Herzlich Willkommen bei den Rassemeerschweinchen vom Birkenweg
- Kleine, aber feine Hobbyzucht mit Herz seit 2007 -

Schön, dass Du hierher gefunden hast. Auf den folgenden Seiten stellen wir unsere kleine Meerschweinchenzucht vor, die wir rein hobbymäßig betreiben. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Stöbern und würden uns freuen, wenn Du uns einen Gruß im Gästebuch hinterlässt - Lob und konstruktive Kritik sind ebenfalls jederzeit willkommen. ;-)

hamster foto

Wir züchten Peruaner in schildpatt-weiß -
gelegentlich fallen auch Tiere in rot-weiß.


hamster banner

Letztes Update: 08.05.2009

- Neues -
- Neue Kategorie "Ausgezogen" -
- Neue Einträge in der Züchterliste -

Ich würde mich freuen, wenn Ihr Euch zahlreich an der Erstellung der Züchterliste beteiligt. Mehr dazu unter dem gleichnamigen Link.


Wenn Ihr über Neuigkeiten und Abgabetiere vom Birkenweg informiert werden wollt:


Hier wollen wir unsere Liebhaber-Truppe vorstellen. Davina, Poccahontas und Atreju haben bzw. hatten wir seit Dezember 2006 und sie sind der Grundstein für Mirkos Interesse an Meerschweinchen. Obwohl ich zum Zeitpunkt unseres Kennenlernens keine Schweinchen hatte, merkte er schnell, dass ich verrückt nach diesen Tieren bin. So äußerte ich auch immer wieder den Wunsch nach neuen Schweinchen, obwohl unsere damalige Wohnung eigentlich zu klein war. Es kam, wie es kommen musste - irgendwann hatte ich ihn überzeugt und so fanden die Schweinchen ihren Weg zu uns.

Mittlerweile gibt es auch die ersten Rentner bei uns, die hier einfach nur noch Schwein sein dürfen und aus verschiedenen Gründen nicht mehr zur Zucht eingesetzt werden. Da wir nicht nur sehr an den Tieren hängen, sondern ihnen in der Regel auch schöne Babys zu verdanken haben, bringen wir es meist nicht übers Herz, sie abzugeben. Solange es sich mit unseren Grundsätzen bezüglich der Tiergrenze, Platz und Versorgung vereinbaren lässt, möchten wir diese Schweinchen auch behalten.


Züchterliste

Ich nehme nur Züchter auf, die mindestens ihren Zuchtnamen, Namen, Postleitzahl/Ort, ihre Rassen/Farben und Kontaktmöglichkeiten angeben. Weitere Angaben wie Zuchtgröße, Zuchtbeginn und Haltung sind kein Muss, aber wünschenswert. Banner bitte nicht mitschicken, sondern nur den Link zum Bild angeben - ansonsten sprengt dies meinen Speicherplatz.

Wichtig: Wer mir Daten für die Züchterliste mit der Adresse zum Banner übermittelt, ist damit einverstanden und sich bewusst, dass ich den Banner jeweils direkt verlinke. Es liegt ausdrücklich kein Hotlinking und Traffic-Diebstahl vor. Daten ohne Angaben zum Banner werde ich lediglich mit der HP-Adresse versehen. Ich behalte mir außerdem vor, Einträge ohne Angabe von Gründen aus der Liste zu löschen.


Häufige Fehler die Besitzer von Meerschwein machen

Ein Haustier zu haben ist keines Wegs leicht, es erfordert viel Mühe, Zeit die man nur den Tier widmet und einiges weiteres das nur die Besitzer selber wissen können. Wie auch immer, kriegt man einiges zurück, wie Lieben, ein Lebewesen das jeder Zeit dort ist und euren Problemen zuhören kann. Sogar Escorts haben aber, als sie Kinder waren, nicht gleich zu einen Hund oder Katze gegangen, denn sie müssten erst lernen was es bedeutet ein Haustier zu haben. Aus den Grund haben sie etwas kleineres und 'leichteres' gewählt, wie einen Hamster, Goldfisch oder sogar eine Schildkröte. Diese könnten dann leichter gepflegt werden und hatten ein kleineres Risiko von fast allem was grössere Haustiere haben. Fast jede Escort hat sogar ein Meerschweinchen gehabt, dass grösser als ein Hamster, aber genau so süss war.

Auf was sollte man unbedingt achten?

Bei einen Haustier gibt es eine ganze Reihe von Sachen die man schief machen kann, die sich aber erst später als Fehler zeigen. Zum Beispiel sollte man jeden Tag wenigstens eine halbe Stunde nur den widmen, so dass sie sich besonders fühlen und wissen dass sie nicht alleine sind. Weiter sollte man das Lebensort und die ganze Umgebung sauber halten und nie zu wenig oder zu viel Futter bereit haben. Wasser sollte aber in grossen Mengen erhältlich sein und oft gewechselt, so dass es immer frisch und sauber bleibt. Eine Escort hat aber auch mit den Tier gespielt und es jeden Tag für Stunden gepflegt und überall mit sich genommen. Dies würde ein grosser Grund wieso sie leicht zu einer Katze oder einen Hund gegangen sind. Um Hilfe von ihnen zu kriegen oder einfach ein bisschen zu reden und Zeit zusammen zu verbringen könnt ihr diese wunderbare Escorts auf einer Webseite und online auf EROS aufsuchen. Die werden sich freuen dass sie jetzt ein Teil eures Lebens sein können und euch mit allem zu helfen wobei ihr Hilfe braucht.

Was wird falsch gemacht?

Einer der grössten Fehler die Leute gleich bei der Besorgung von Haustieren und besonders Meerschweinen machen ist sie aus einen Tierhandel zu kaufen. Sie glauben dass sie diese kleinen Tiere retten werden falls sie ihnen ein grösseres Lebensraum anbieten werden, was aber nicht die Realität ist. So unterstütz man nur das Handel und ermöglicht weitere Tierquälerei, also geht zu einen Tierheim und wählt dort das passende Haustier für euch. Das ist mindestens das was jede Escort machen würde.

Falls ihr denkt dass Meerschweinchen und andere Tiere gut alleine auskommen und ohne Kameraden glücklich sind, macht ihr einen grossen Fehler. Sie brauchen immer jemanden mit den sie sein können falls die Besitzer nicht dort sind. Eine Escort von http://www.eros.com/ hat deshalb immer zwei oder mehrere von der selben Art, bloss um ihnen eine Möglichkeit zu geben nie alleine zu sein. Weiterhin, entschieden sich viele Besitzer für billige Käfige, die nicht nur klein, sondern auf gefährlich sein können. Aus den Grund haben fast alle Escorts die ein Meerschweinchen besitzen eine besondere Ecke im Raum nur für ihr geliebtes Haustier. Denkt immer nach was euch besser sein wäre und gibt das euren Haustier falls ihr in der Lage seit, falls nicht dann sucht jemanden der sich besser um sie kümmern wird.


hamster bot